Worüber sprechen wir eigentlich?

Manche Themen drängen sich auf, andere Fragen entwickeln sich mit der Zeit aus unseren Gesprächen

  • Familienplanung und Kinderwunsch
  • Erschöpfung und Nicht-Jammern-Wollen
  • Nicht-sichtbare Behinderung
  • Neue Therapieformen – alternative Methoden
  • Alleinerziehend mit Behinderung
  • Welche Hilfen stehen mir zu?
  • Die Rechtslage: Elternassistenz und Persönliches Budget
  • Der Behörden-Dschungel: Wer ist zuständig?!
  • Hilfe annehmen lernen
  • Wo finde ich vertrauensvolle Alltagshelfer?
  • Leben mit Assistenz
  • Mobil sein – auch mit Kind und Kegel
  • Vom Umgang mit Abhängigkeit – und der Befreiung daraus
  • Reiseziele – barrierearm und kinderfreundlich
  • Erziehungsfragen
  • Partnerschaft und Sexualität

… um nur einige zu nennen.